Über mich

Seit 2003 führe ich meine Praxis in Neuwied. Den Schwerpunkt sehe ich in meiner osteopathischen Arbeit. Dazu habe ich berufsbegleitend eine 5-jährige Osteopathie-Ausbildung und anschließend eine 2-jährige Zusatzausbildung in der Kinderosteopathie absolviert. Bei Bedarf unterstütze ich die osteopathische Arbeit an meinen Patienten auch mit anderen Therapieformen.

Ich bin Mitglied im Verband der Osteopathen Deutschlands e.V.(VOD).VOD-Logo

Foto



  Meine Therapien

Bevorzugt arbeite ich osteopathisch, bei Bedarf setze ich aber auch andere Therapien zur Unterstützung ein.


(bitte klicken oder tippen Sie auf die Überschrift)

Osteopathie

In unserer modernen Welt leiden immer mehr Men­schen unter einer Viel­zahl von Be­schwer­den wie Rücken­schmerzen, Kopf­schmer­zen, Schlaf- oder Ver­dau­ungs­stö­rungen. Nicht selten treten meh­rere Probleme gleich­zei­tig auf. Die ganz­heit­liche Be­trach­tung der Osteo­pathie hat mit ihrem Diag­nose- und Be­hand­lungs­ansatz das Ziel, dem zu Be­handel­nden dabei zu helfen sich selbst auf na­tür­liche Weise wieder ins Gleich­gewicht zu bringen.

Die Osteopathie ist in Deut­schland eine ver­hältnis­mäßig junge Medi­zin. Sie ist eine manu­elle Thera­pie und wurde Ende des 19. Jhdts. durch A.T. Still in den USA ent­wickelt. Diese Heil­methode be­trach­tet den mensch­lichen Körper ganz­heitlich, vom Knochen­bau über den Bewe­gungs­apparat und die inneren Or­gane bis hin zum Gefäß- und Nerven­system.

Die Osteopathie ist eine Heil­kunde im Sinne des deutschen Heil­praktikerge­setzes und darf selb­ständig nur durch Heil­prak­tiker und Ärzte aus­ge­übt oder ver­ord­net werden.

Im Unter­schied zur Schul­medizin werden hier keine Geräte oder Medika­mente ver­wendet. Sowohl die Unter­suchung als auch die Be­hand­lung erfolgt aus­schließ­lich manuell, also mit den bloßen Hän­den des The­rap­euten. Der osteo­pathisch arbei­tende Therapeut muss daher über ein tiefes Wissen der mensch­lichen Anatomie und Physiologie als auch über ein feines Gefühl in den Hän­den ver­fügen.

Aus­führ­liche Informationen fin­den Sie auf der Inter­net­seite des Verbands der Osteopathen Deutschlands eV. (VOD).


 

Osteopathie für Kinder und Schwangere

In meiner Praxis behandle ich sowohl Erwachsene als auch Schwangere, Säug­linge und Kin­der. Die dazu not­wendige Zusatz­aus­bildung habe ich an derOsteopathie-Schule-Deutschland (OSD)absolviert.

So viel Freude wie eine Schwanger­schaft be­rei­tet, so be­schwer­lich kann sie manchmal sein.

Die Schwanger­schaft ist ein von der Natur ein­ge­rich­teter Prozess, der ohne Be­schwerden ab­laufen sollte, aber nicht immer ist das der Fall. Des­halb ist auch hier ein Ziel der Osteo­pathie, das Sys­tem wie­der ins Gleich­ge­wicht zu brin­gen bzw. im Gleich­ge­wicht zu halten. Da­durch soll gleich­zeitig ein Wohl­ge­fühl für die werdende Mutter und das sich ent­wickelnde Kind entstehen.

Eine Ge­burt ist anstren­gend für Mut­ter und Kind. Mei­stens sind danach beide er­schöpft, aber nicht immer kommt schnelle Er­holung. Viel­leicht war die Ge­burt sehr lang oder es gab Kom­plika­tionen. Manch­mal klappt auch das Stil­len nicht oder das Baby spuckt zu viel oder hat Pro­bleme mit Blä­hungen oder der Verdauung. Manch­mal schläft der neue Erden­bürger nur oder das Gegen­teil zeigt sich oder ...

Eine osteo­pathische Be­hand­lung versucht sanft dem Neu­ge­borenen bei seinem Start ins Leben zu helfen.
Sie soll die Ent­wick­lungs­schrit­te des Säug­lings, ebenso wie jede weitere Ent­wick­lungs­phase des Kindes bis zum Er­wach­senen unterstützem.


 

Regena-Therapie

In den 60er Jah­ren entwickelte der Biologe Günter Carl Stahlkopf die Regena-Therapie. Sein An­trieb war seine da­ma­lige Krebs­er­kran­kung. Er ent­wickelte homöo­pathische Komple­xmittel, die ganz gezielt nach vor­lie­gen­der Prob­lematik aus­ge­sucht und ein­ge­setzt wer­den kön­nen.

weitere Informationen


 

Prananadi

Prananadi ist eine spirituell­energetische Heil­ungs­methode. Sehr alte Auf­zeich­nungen in Sans­krit, die nur zum Teil ins Tibe­tische über­setzt wur­den, be­schrei­ben die An­wen­dungs­tech­niken für dieses Heil­verfahren. Prananadi ist als Lehre an keine Religion gebunden, auch wenn sie bis heute in tibet­ischen Klostern bewahrt und in der tibetisch­buddhist­ischen Tradi­tion als Heil­weise an­ge­wen­det wird.

Prananadi


 

Schüsslersalze

ich arbeite nur mit den er­sten 11 Schüssler­salzen. Das sind die mine­ral­ischen Grund­bau­steine unseres Kör­pers, die in jeg­lichem Organ und in jedem Stoff­wechsel­vor­gang in mehr oder weniger gro­ßer Menge nötig sind. Um die rich­tige Zu­sam­men­stel­lung und Menge zu finden, be­ur­teile ich den Mangel­zu­stand in einer Per­son mit der Antlitz­diag­nose nach Hicketier.


 

Bachblüten

Sie sind hilf­reiche Essenzen zur Unter­stüt­zung von kör­per­lichen und emotionalen Zu­stän­den, die aus dem Gleich­ge­wicht ge­raten sind. Häufig hängt die Schwere von Krank­heits­zu­ständen auch von un­seren in­neren Ein­stellungen und Emo­tionen ab.


 



  Kontakt

Adresse:

Jutta Caspari
Theodor-Heuss-Str. 40
56564 Neuwied
Tel.: 02631-9569244
Fax: 0322-24165886

 

 

Facebook

folgen Sie mir auf Facebook



  Wegbeschreibung zu meiner Praxis

Bitte beachten Sie, dass das Haus auf der Seite mit den ungeraden Nummern, also neben der Hausnr. 41 liegt.




Impressum

Herausgeber und inhaltlich verantwortlich:
    Jutta Caspari
    Theodor-Heuss-Str. 40
    56564 Neuwied
    Telefon: 02631-9569244
    EMail: info@osteopath-neuwied.de
    Mitglied im Verband der Osteopathen Deutschland e.V.

Die Berufsbezeichnung lautet Heilpraktiker (Deutschland).
Die berufsrechtliche Regelung bildet das Gesetz über die berufsmäßige Ausübung der Heilkunde ohne Bestallung (Heilpraktikergesetz) vom 17.02.1939.

Aufsichtsbehörde:
Kreisverwaltung Neuwied, Gesundheitsamt
Ringstr. 70
56564 Neuwied


Haftung für Inhalte
Die Inhalte dieser Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Trotzdem übernehme ich keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen.

Haftung für Links
Diese Seiten enthalten Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte ich keinen Einfluss habe. Deshalb übernehme ich für diese fremden Inhalte keine Gewähr. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter verantwortlich.
Ich erkläre hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde.

Urheberrecht
Die Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des Herausgebers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nicht gestattet.Die Betreiber dieser Seiten sind dabei stets bemüht, die Urheberrechte anderer zu beachten bzw. auf selbst erstellte sowie lizenzfreie Werke zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte und selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung nicht gestattet.